Grunderziehung

Grunderziehungskurs für Junghunde und erwachsene Hunde

Erziehung

In kleinen Gruppen von ca. 4 bis 5 Teams werden die wichtigsten Grundkommandos die ein Hund beherrschen sollte vermittelt und geübt. Die Bindung von Hund und Hundeführer wird durch einfaches Gerätetraining sowie gemeinsames Spiel vertieft.

Auf erste Anzeichen von problematischem Verhalten des Hundes wird eingegangen und Wege zur Problemlösung werden aufgezeigt. Auf Verhaltenstraining im Verkehr, gegenüber Jogger und alltäglichen Situationen legen wir großen Wert, weshalb auch nur ein Teil der Unterrichtsstunden auf unserem Unterrichtsgelände stattfindet.

Outdoorkurse

Nun heißt es den in ruhiger und ablenkungsarmer Umgebung aufgebauten Grundgehorsam zu festigen. Hierfür geht es  "Hinaus in den Alltag"!

Die Teilnehmer sollten hier etwas flexibel sein, da je nach geplanter Unternehmung der Tag oder die Uhrzeit angepasst werden muss!

In allen Alltagssituationen sollten die Vierbeiner "Nervenstärke" beweisen und sich ihrer Umwelt gegenüber neutral verhalten. Auf Unsicherheiten oder Verhaltensprobleme in bestimmten Situationen kann dann im Anschluss gezielt eingegangen und an deren Problemlösung gearbeitet werden.

Dieser Kurs dient vor allem dazu, den eigenen Vierbeiner besser einschätzen und kennen zu lernen, sowie den vorhandenen Grundgehorsam in Alltagssituationen zu festigen und auszuweiten.

Exaktes "Bei-Fuß" gehen

Kärnten (107)
Gruppenstunde
TW10
Impulskontrolle
CIMG0125
Hinaus in den Alltag
Outd09-2